Ihr Warenkorb ist noch leer!

DETAILS



PRODUKTDETAILS



Pinja ist ein lässiger Shopper in einem modernen Design, der jedes Outfit cool aussehen lässt. Die Tasche ist praktisch für den Alltag, denn in ihr lassen sich alle wichtigen Kleinigkeiten im Hauptfach, in einem Fach mit Zipper und in zwei Einsteckfächern verstauen. In der Hand, über der Schulter oder crossbody getragen ist sie in jeder Situation die richtige Begleitung. Durch ihre Kettenelemente und ihrem Vintage-Look zieht sie alle Blicke auf sich. Pinja ist tierfreundlich und zu 100% lederfrei.

 

  • PU Vintage
  • Obermaterial: 100% Polyurethan
  • Innenfutter: 100% Polyester
  • verschließbar mit Reißverschluss
  • inklusive Schulterriemen (abnehmbar/größenverstellbar) und Staubbeutel
  • Fritzi aus Preußen Patches auf der Vorderseite und innen
  • seitliches Reißverschlussfach und 2 Steckfächer innen
  • Reißverschlussfach auf der Rückseite
  • 2 Tragehenkel

 

Farbe

 

  • Pebble

 

Maße

 

  • Höhe (ohne Trageriemen): ca. 26 cm
  • Breite: ca. 38 cm
  • Tiefe: ca. 13 cm


Über die Marke FRITZI AUS PREUßEN

 

Fritzi aus Preußen ist der vegane Nachkömmling der Marke "Liebeskind" aus Berlin. Ihren Namen verdankt die Marke der Kreativdirektorin Franziska Adler, welche die Handtaschen mit ihren eigenen Spitznamen getauft hat. Obwohl Fritzi aus Preußen auf Kunstleder setzt stehen die Taschen ihrer aus echtem Leder gefertigten Konkurrenz weder in puncto Design noch in Qualität nach. Fritzi entwickelt und präsentiert fünfmal jährlich eine neue Kollektion. Hierfür hat Fritzi ein Team von Trendscouts, welche regelmäßig die Welt bereisen um neue Inspiration zu sammeln. Da Fritzi von Gründung an 100% lederfreie Taschen ohne irgendwelche tierischen Produkte hergestellt hat, war es kein Wunder das die Marke von der Tierschutzorganisation Peta mit einem Vegan Fashion Award ausgezeichnet wurde.