Ihr Warenkorb ist noch leer!
D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G

 

1. Verantwortliche Stelle 

Die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ist 

Andreas Altmeyer, Daniel Butz
Altmeyer & Butz GbR.
Ahrstraße 1
66113 Saarbrücken
Telefon: 0681/98908787
E-Mail: support@amarios.de
(im Folgenden: “Anbieter”)

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

a. Daten bei Besuch des Online-Shops

Der Nutzer muss bei einem Besuch der Website und des Online-Shops keine Angaben zu seiner Person machen.

Bei einem Besuch der Seite amarios.de  werden vom Anbieter folgende Zugriffsdaten gespeichert: IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten.

Personenbezogene Daten des Kunden werden vom Anbieter ohne gesonderte Einwilligung nur für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertrages mit dem Kunden erhoben. 


b. Daten bei Abgabe einer Bestellung 
Bei Bestellungen müssen vom Kunden bestimmte Pflichtdaten angegeben werden (Anrede, Vor- und Nachname, Straße, Postleitzahl, Ort, Land, Geburtsdatum). Weitere Angaben des Kunden sind freiwillig.

Bei Bestellungen, bei denen der Kunde die Zahlungsarten „PayPal“ oder „Amazon Payments“ gewählt hat, werden dem Anbieter die bei den Zahlungsdienstleistern „PayPal“ bzw. „Amazon“ hinterlegten Kundendaten übermittelt.

Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt lediglich zur Abwicklung der Bestellung an den von Ihnen ausgewählten Zahlungsdienstleister und/oder an den  mit der Lieferung beauftragten Versandservice. 

Die Daten werden nach vollständiger Abwicklung der Bestellung für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

c. Daten bei Eröffnung Kundenaccount

Wenn der Kunde einen Kundenaccount einrichtet, werden die dort angegebenen Daten, einschließlich des Benutzernamens und des vom Kunden gewählten Passwortes auch für künftige Bestellungen gespeichert bis der Kunde dem Anbieter mitteilt, dass der Account gelöscht werden soll.

d. Daten bei Nutzung des Kontaktformulars

Wenn der Kunde das auf der Website befindliche Kontaktformular nutzt, wird seine E-Mail-Adresse erhoben, die der Kunde freiwillig angibt. Die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse wird genutzt, um ihm auf seine Kontaktanfrage zu antworten und ggf. weitere Korrespondenz zu führen, wenn dies vom Kunden gewünscht ist.

3. Auskunftsrecht des Kunden

Der Kunde hat das Recht, jeder Zeit unentgeltlich vom Anbieter Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, über den Zweck der Speicherung sowie über die Empfänger oder Kategorien von Empfänger, an die die Daten weitergegeben werden zu verlangen. Der Kunde hat ferner das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

4. Daten bei Anmelung zum Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter wird die E-Mail-Adresse nur für eigene Werbezwecke des Anbieters genutzt, bis der Besteller des Newsletters sich vom Newsletter abmeldet. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. 

Die nachstehende Einwilligung muss vom Kunden im Laufe des Bestellprozesses bei der Anmeldung zum Bezug des Newsletters ausdrücklich erteilt werden. Der Kunde kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen:

„Ich möchte regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen“ 

5. Cookies

Auf den Seiten des Shops werden Cookies genutzt. Diese dienen dazu, die Seiten kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers abgelegt werden.  Der Nutzer kann die Seiten des Shops jedoch auch dann nutzen, wenn er seinen Browser so einstellt, dass keine Cookies akzeptiert werden. 

Soweit  der Kunde seinen Browser so eingestellt hat, dass er Cookies annimmt, wird ein Cookie für die sogenannte Session-ID gesetzt. Dieses Cookie gewährleisten zum Beispiel, dass Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs bei Ihren nächsten Besuchen wieder aufgerufen werden können.

6. Facebook und YouTube Plug-ins

Auf unseren Seiten werden Social Plugins von Facebook und Google („YouTube-Button“) genutzt. Es handelt sich dabei um Angebote des Unternehmens Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) und Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043, USA, die bei Besuch unserer Seiten eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server der Unternehmen “Facebook” und „Google“ herstellt. An Facebook und Google wird Ihre IP-Adresse weitergegeben, von der aus Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ oder den YouTube-Button anklicken und gleichzeitig in Ihrem Facebook-Account bzw. Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil bzw. auf YouTube verlinken. Facebook bzw. Google ordnen dann den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zu. Auch wenn Sie den Facebook „Like-Button“ oder den „YouTube-Button“ nicht anklicken, aber während des Besuchs unserer Seiten in Ihrem Facebook- oder YouTube-Account eingeloggt sind,  kann es sein, dass Facebook oder Google Daten über Ihren Besuch auf unserer Seite erhalten.